Tenor Saxofon - Conn Black Pearl III

Details: Umbau BLASHAUS-Chu Berry Serien-Nummer: 15/1

Ein Vintage-Body trifft auf eine neue angenehme Mechanik.

Das Black Pearl Tenor Saxofon ist ein sensationelles, hervorragend spielbares Instrument, entwickelt basierend auf dem legendären Vintage Conn Chu Berry Korpus. Wir scheuen keinen Aufwand, denn wir bauen eine neue, dem Selmer MVI nahe Mechanik auf den alten Conn Korpus. Und dadurch besitzt das Black Pearl III ein mit heutigen Saxofonen vergleichbares Handling.
Die Serie III basiert auf einer langen Entwicklung und fruchtet aus der Erfahrung der Serie I und II.
Wir sind stolz auf die Serie III, die die ideale Balance zwischen Vintage und Moderne gefunden hat.
Das Chu Berry hat einen fetten, breiten, sonoren Klang mit viel Soul und Swing. Es spricht sehr leicht an und ist erstaunlich intonationsstabil für ein Saxofon aus den 20er Jahren. Die Obertonzusammensetzung ist flacher als bei den Selmer Saxofonen und typisch für den amerikanischen Vintage Sound.
Im Vordergrund steht beim Black Pearl die taktile Spielbarkeit verbunden mit seinem wundervollen Klang. Dank abnehmbarem Becher und Klappenschützen bietet es eine hohe Servicefreundlichkeit. 
Das Design ist mit seinen Runddraht-Klappenschützen eine zeitgemässe Interpretation des Vintage Chu Looks. Die Oberfläche ist matt versilbert, patiniert und gebürstet, was seinen Vintage Charakter unterstreicht.

Die Kombination von heutigem Handling und Vintage Sound sind eine grosse Inspirationsquelle für jeden Solisten.
Das BLASHAUS Converted Conn Chu Berry „Black Pearl III” Tenor Saxophone ist das Trauminstrument für jeden Conn-Sound-Fan der auf das heutige Handling nicht verzichten möchte.