Buchsbaum A & B Klarinettensatz von Schwenk & Seggelke

Ein gut eingespielter Buchsbaum A & B Klarinettensatz (von Schwenk & Seggelke) von Fabio Di Càsola sucht eine/n neuen Besitzer/in. Die Instrumente können beim DAS BLASHAUS getestet und erworben werden.

Jochen Seggelke meint dazu: “Seit der Entstehung der Klarinette vor über 300 Jahren kam Buchsbaum im Instrumentenbau zum Einsatz. Jedoch ist Buchsbaum seit Beginn des 20. Jahrhunderts aufgrund industrieller Fertigung und der Möglichkeit, exotische Hölzer über die Kolonien zu importieren, immer seltener verwendet worden. Zudem stand das Holz auch wegen des sehr langsam nachwachsenden Bestandes kaum in der nötigen Menge zur Verfügung. Unsere Erfahrung im Nachbau historischer Klarinetten und die hörbar unterschiedlichen Eigenschaften von Buchsbaum haben uns bewogen, auch wieder moderne Klarinetten aus diesem fantastischen Material zu fertigen.

Mittlerweile wurden über 100 Klarinetten unterschiedlichster Bauweise aus Buchsbaum bei Schwenk & Seggelke gebaut – Tendenz steigend. Vor allem besticht das optisch sehr elegante Instrument durch seine Möglichkeit, feinste dynamische Schattierungen sehr direkt umzusetzen. Ein ausdrucksvolleres Spiel ist die Folge, und Einbußen in der Lautstärke gibt es ebensowenig wie einen Mangel an Fokus. Ist es daher nicht logisch, nur mit Buchsbaum zu arbeiten? Eigentlich ja, wäre da nicht der Wunsch nach maximaler Robustheit und dem brillanten Glanz, den man mit Grenadill erzielen kann.”

Kontaktieren Sie uns telefonisch +41 41 710 01 17 oder per E-Mail info@blashaus.ch